#18 Folge – Daniel Cardinal über die digitale Gestaltung der Versorgung in der Zukunft

Diagnose: Zukunft – Der Experten-Podcast

#18 Folge – Daniel Cardinal über die digitale Gestaltung der Versorgung in der Zukunft

Liebe Zuhörende,

herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld. 

Haben wir in der Versorgung aktuell noch zu viele Insellösungen? Daniel Cardinal ist Leiter des Gerschäftsbereichs Versorgungsinnovation bei der Techniker Krankenkasse und gibt in dieser Episode Einblicke in die Digitalisierung und Visionen der Krankenkasse. Er thematisiert, wie wichtig dabei ein Miteinander und bereits bestehende Lösungen wie Telemedizin, E-Rezept, EAU und DiGas sind. Denn nur durch ein Zusammensetzen der einzelnen Faktoren bildet sich eine Plattform – das sehen wir schon bei der Entwicklung und Einführung des E-Rezepts. Sämtliche Stellen, wie die niedergelassenen Ärzte, Apotheker und Versandapotheken, müssen dabei in einem Projekt zusammenkommen, damit genau daraus ein wichtiger Mehrwert entsteht, vor allem für die Patienten.

Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.

Viel Spaß beim Anhören!

Zur Person

Daniel Cardinal

Daniel Cardinal

Der Volljurist leitet seit 2016 den Geschäftsbereich Versorgungsinnovation der Techniker Krankenkasse und befasst sich dabei hauptsächlich mit Innovationen im Versorgungsmanagement. Sein Ziel ist es, die Qualität und Personalisierung der Versorgung gesetzlich versicherter Patienten zu verbessern.