#30 Folge – Jeremy Dähn: Wie hilft die Digitalisierung chronisch kranken Menschen?

Diagnose: Zukunft – Der Experten-Podcast

#30 Folge – Jeremy Dähn: Wie hilft die Digitalisierung chronisch kranken Menschen?

Liebe Zuhörende,

herzlich willkommen zur 2. Staffel der „Diagnose: Zukunft“, präsentiert von eHealth-Tec. Der Podcast thematisiert die Digitalisierung des Gesundheitswesens und beleuchtet die Entwicklung in diesem Bereich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zusammen mit hochkarätigen Gästen sprechen die Gastgeber Doc Esser und Tobias Leipold über Herausforderungen und mögliche Zukunftsprozesse in diesem spannenden Themenfeld.

Wie kann die Digitalisierung dabei helfen, das Leben von chronisch kranken Menschen zu erleichtern? Darüber spricht unser heutiger Gast Jeremy Dähn, Digital-Chef bei den Johannitern. Ein Aspekt davon ist die interne Verknüpfung von Krankenhäusern, Therapiezentren, Seniorenhäusern und Rehabilitationskliniken. Wie das bei den verschiedenen Einrichtungen der Johanniter funktioniert und wie sie ihr eigenes Competence Center weiterentwickeln, erfahren Sie in dieser Folge.

Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie in Diagnose:Zukunft, präsentiert von eHealth-Tec.

Viel Spaß beim Anhören!

Zur Person

Jeremy Dähn

Jeremy Dähn

Der Diplom-Betriebswirt ist seit Ende 2020 Chief Digital Officer und Geschäftsbereichsleiter „Digitale Geschäftsmodelle“ der Johanniter GmbH und fokussiert sich in seiner Position vor allem auf die Digitalisierung von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.